"MENSCHEN IM MITTELPUNKT" 24. Wirtschaftsforum für Handel und Dienstleistung

Wie man Mitarbeiter erfolgreich führt,  fördert und fordert

 

Das Wirtschaftsforum für Handel und Dienstleistung des Einzelhandelsverbandes Ostwestfalen-Lippe, kurz HANDELSFORUM, findet in diesem Jahr nunmehr zum 24. Mal statt. Die Veranstaltung ist seit vielen Jahren über die Region hinaus bekannt. Das Handelsforum befasst sich stets mit wichtigen Themen rund um den Handel, die aber auch branchenübergreifend zu sehen sind. Deshalb sind unsere Teilnehmer nicht nur Einzelhändler. Auch viele Partner des Handels, Vertreter aus Industrie und Handwerk, Politiker, Stadtplaner, Immobilien- und Marketingfachleute und Interessenten aus anderen Wirtschaftszweigen kommen in die Bielefelder Stadthalle, um am Handelsforum teilzunehmen.

Das 24. Handelsforum am 10. Mai 2012 befasst sich mit dem Thema

„Menschen im Mittelpunkt“

Wie führt, fördert und fordert der erfolgreiche Einzelhändler seine Mitarbeiter? Gerade vor dem Hintergrund des demografischen Wandels, des Fachkräfte-mangels und der Pisa-Studie werden die Themen Mitarbeitergewinnung, Ausbildung, Mitarbeiterförderung und -bindung immer wichtiger.

Der Mitarbeiter steht verändertem Kundenverhalten, Internethandel, E-Commerce und den sich ständig und rasant verändernden  Produktpaletten unmittelbar gegenüber. Wie schafft es der Unternehmer, seine Mitarbeiter erfolgreich zu leiten, aber zudem noch zu motivieren und Verantwortung zu übertragen? Angesprochen werden sollen auch die Themen Unternehmensethik, Werte und Führungsprinzipien. Menschenführung und Wertesysteme sind branchenübergreifend und spielen in jedem Unternehmen eine wichtige Rolle.

Interessante Wissenschaftler, kompetente Berater und erfahrene Praxis-referenten aus dem Handel präsentieren Ihnen in diesem Jahr hochinteressante Vorträge und diskutieren anschließend unter der Moderation von Kerstin Graf, Journalistin und TV-Moderatorin aus Hamburg.

Prof. Dr. Utho Creusen aus Ingolstadt war fast 30 Jahre aktiv im Handel tätig, noch heute ist er als Senior Advisor für mehrere internationale Handelsunternehmen tätig. Hauptsächlich befasst er sich auf wissenschaftlicher Ebene mit dem Thema „Positiv Leadership“, einer noch jungen Forschungsrichtung. Er spricht zum Thema „Talente finden und fördern – die Positive Psychologie in der Führung“. Unter Positive Leadership versteht man einen Führungsstil, der die Mitarbeiter ermutigt, sich persönlich einzubringen und weiterzuentwickeln. Die Kombination der beiden Ansätze führt zu einem neuartigen Führungsverhalten, das sowohl das Streben nach Spitzenleistung und Erfolg als auch das persönliche Wohlbefinden von Führungskraft und Mitarbeitern verfolgt.

„Der Erfolg des Unternehmers im Einzelhandel ist in besonderer Weise ein persönlicher Erfolg. Wichtiger als alle technischen und konzeptionellen Fortschritte der Kundenbeziehungs-Prozesse ist der Mensch – er ist immer noch das beste Kundenbindungsinstrument. Dabei kommt es auf das ´Mehr´ an Kundenbeziehung an. Die Ware technisch erklären zu können ist nur die Basis. Entscheidend ist, den emotionalen Mehrwert glaubwürdig und überzeugend vermitteln zu können“, so der EK-Vorstandsvorsitzende Franz-Josef Hasebrink. Sein Vortrag heißt daher: „Die Zukunft ist menschlich“.

Vor der Mittagspause kommt mit Jürgen Wießmann, Einrichtungshauschef der IKEA Niederlassung in Bielefeld, noch ein profunder Praktiker zum Thema "Menschen im Mittelpunkt" zu Wort.

Matthias Klusmann, Unternehmensberater und selbst Geschäftsführer eines Textil-Einzelhandelsgeschäftes spricht zum Thema Mehr Erfolg durch den Faktor Mensch - Mehr Mitarbeiter-Marketing statt Preis-Marketing“. Er istüberzeugt, dass sich über Ware und Sortiment allein niemand mehr profilieren kann. Zu austauschbar ist das Angebot. Warum sollte der Kunde also bevorzugt zu Ihnen kommen und bei Ihnen kaufen? Wie können Sie sich von der Masse der Mitbewerber abheben? Durch Sympathie und Sachverstand.

Andreas Nemeth ist Potenzialentwickler, Unternehmer, Erfolgscoach, Buchautor und Referent. Er veröffentlichte zahlreiche Bücher zu den Themen Coaching, Motivation, Persönlichkeitsentwicklung, Verkauf, Service und Führung. Sein Vortrag „So macht Verkaufen richtig Spaß!“ wirdSie am Nachmittag darüber informieren, wie begeisterte Mitarbeiter die Kunden begeistern können.

Aber auch erfahrene Praktiker kommen zu Wort:

Rainer Döring, Geschäftsführer Expert Döring in Löhne, ist überzeugt, dass man für  „Das Team der Zukunft“ lebenslang motivieren und investieren muss.

Jörg Deuper, Geschäftsführer BLZ Scherz + Cramer, Osnabrück stellt fest: „Ausbildung ist Chefsache“.

Und Peter Wehrmann, Inhaber EDEKA Wehrmann in Herford, wird Sie über„Mitarbeiterorientierung bei EDEKA Wehrmann“ informieren.

Lassen Sie sich überraschen – unsere Referenten sind hochkarätig, die Vorträge werden auf Sie in verschiedenster Weise über den Themenkomplex „Mitarbeiter“ informieren. So können Sie auch für Ihr Unternehmen strategische Ideen entwickeln und praktischen Nutzen aus unserer Veranstaltung ziehen.

In den Pausen bzw. im Anschluss an die Veranstaltung werden – wie auch im Vorjahr - einzelne Referenten an Thementischen für Fragen der Teilnehmer zur Verfügung stehen.

Freuen Sie sich auf einen interessanten Tag mit vielen neuen Ideen und Aspekten. Nutzen Sie die Möglichkeit, mit Kolleginnen und Kollegen ins Gespräch zu kommen und über den Tellerrand zu schauen. Wir versprechen Ihnen wieder eine hochattraktive Veranstaltung!

Auch dieTeilnehmerpreise sind unschlagbar:

Für nur 129,00 Euro können Mitglieder des VDZ teilnehmen, andere Partner zahlen 199,00 Euro, jeweils zzgl. MWSt.

Die Preise beinhalten außerdem die Tagungsunterlagen, Konferenz-Verpflegung und kostenfreies Parken im Parkhaus der Stadthalle.

Nirgendwo werden Sie zu diesen sagenhaften Konditionen eine so hochkarätige Veranstaltung sehen können! Lassen Sie sich dies nicht entgehen und melden Sie sich gleich an!

 

 

 

Anmeldungenund weitere Informationen zum Handelsforum:

Einzelhandelsverband Ostwestfalen-Lippe, Haus des Handels

Susanne Eickelmann, Projektleitung Handelsforum,

Große-Kurfürsten-Str. 75, 33615 Bielefeld,

Tel. 0521/965 10-0, Fax 0521/965 10-20,

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Alle weiteren Informationen und ein Anmeldeformular sind im Internet unter www.handelsforum-owl.deoder unter www.einzelhandel.comerhältlich.files/nachrichten/Programm_2012_Presse.pdf

 

 

Mitglied werden

Newsletter & Magazine

 

Kontakt