Tempo 30 in geschlossenen Ortschaften

In einem gemeinsamen Forderungskatalog von ZIV, VSF und ADFC wird u. a. „Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit in geschlossenen Ortschaften“ gefordert.

Der VDZ ist der Meinung, dass  Hauptverkehrsflüsse in Städten erhalten bleiben sollten.
Tempo 30 in Innenstadt-Kernen und Wohngebieten ist aus unserer Sicht absolut wichtig und wird in den meisten Fällen schon umgesetzt.

Unserer Meinung nach müssen jedoch Städte und Gemeinden eigenständig entscheiden können, für welche Bereiche dies gilt.
Ein Überstülpen einer generellenTempo-30-Verordung halten wir nicht für sinnvoll.

Mitglied werden

Newsletter & Magazine

 

Kontakt