Broschüre „Sicher Rad fahren mit und ohne Elektroantrieb“

Das Fahrrad hat sich längst zu einem Mobilitätsgaranten entwickelt. Es sichert auf kurzen bis mittleren Distanzen individuelle Bewegungsfreiheit, fördert die Gesundheit, entlastet die Straßen und schont die Umwelt.
Das Radwegenetz wird stetig ausgebaut, denn die Attraktivität des Fahrrades als flexibles Verkehrsmittel steigt weiter:
59 % aller 20- bis 39-jährigen nutzen das Rad auf dem Weg zur Arbeit, Schule oder Ausbildung.
Attraktive E-Bikes verstärken diesen Trend.
Je beliebter das Fahrradfahren wird, desto mehr muss auf die Sicherheit geachtet werden. Es geht um ein umsichtiges und rücksichtsvolles Miteinander im Straßenverkehr und um die Beachtung der grundlegenden Sicherheitsregeln.
Die Broschüre „Sicher Rad fahren - mit und ohne Elektroantrieb“ ist nun vom Deutschen Verkehrssicherheitsrat erneut aufgelegt worden. Sie gibt Tips über die wichtigsten Verkehrsregeln, für den Kauf und die technische Sicherheitsausstattung der Fahrräder und das eigene Verhalten.
Dem VDZ liegen einige Exemplare der Broschüre vor, die wir kostenfrei an Mitglieder abgeben (max. 20 pro Anfrage).
Die Broschüre eignet sich - gerade jetzt zu Saisonstart - gut zur Weitergabe an Kunden.

Deckblatt Sicher Rad fahren

Mitglied werden

Newsletter & Magazine

 

Kontakt